telefonische Impfterminvergabe
0211 - 942 53 016

hier Online Ihren

Impftermin buchen

einfach hier Ihren kurzfristigen Impftermin online buchen.

Sofortbestätigung per E-mail

Liebe Patienten, Liebe Besucher

die Corona-Pandemie hat eine hohe Dynamik. Dies führt zu ständigen Veränderungen der Maßnahmen und Regelungen. Sehen Sie es uns bitte nach, dass wir unsere Texte nicht immer auf dem letzten Stand halten können. Danke für Ihr Verständnis.

Das Corona-Virus (COVID-19) hält uns seit März 2020 in Atem. Aktuell steigen die Infektionszahlen wieder stark an, nachdem die Impfungen im Frühling und Sommer die erhoffte Entspannung gebracht hatten. In Bundesländern wie Sachsen und Bayern gibt es aktuell (November 2021) bereits neue Lockdown-Maßnahmen. Grund hierfür sind neben der Virusmutation die bei ca. 70 Prozent stagnierenden Impfquote sowie das Nachlassen des Impfschutzes. Hier soll die sogenannte Booster-Impfung Abhilfe schaffen.

Das Einhalten der Vorsichtsmaßnahmen sowie die Sicherstellung des eigenen Gesundheitszustandes durch Schnelltests sind weiterhin das Gebot der Stunde.

Grafenberger Impfpraxis

Corona Impfung

Seit Januar 2022 impfen wir als Privatpraxis gegen Covid-19. Dabei ist der Versicherungsstatus unbedeutend, die Impfung wird staatlich finanziert und somit können wir auch Kassenpatienten impfen.

Wir führen Erst-, Zweit- und Drittimpfungen, auch Booster-Impfungen genannt, gegen das Coronavirus durch. Wir wenden ausschließlich mRNA-Impfstoffe an, wobei wir aktuell nur sehr begrenzt den Impfstoff von BionTech (Comirnaty®) erhalten und allein für unter 30-jährige Patienten und besondere Fälle reservieren müssen. In der Breite wenden wir aktuell den mRNA-Impfstoff von Moderna (Spikevax®) an. Für die dritte Impfung soll von diesem hoch dosierten Impfstoff nur die halbe Dosis gespritzt werden.